WordPress-Update verfügbar

Für Ihre WordPress-Website ist ein wichtiges Update verfügbar. Das Update behebt Fehler und verbessert die Sicherheit Ihrer Website.

  • Wir verteilen das Update bereits an Managed WordPress-Websites. Sie müssen Managed WordPress-Websites nicht selbst aktualisieren.
  • WordPress-Standardinstallationen erhalten das Update in der Regel ebenfalls automatisch.
  • Falls Sie Ihre WordPress-Website selbst installiert haben, müssen Sie in bestimmten Fällen selbst aktualisieren. Mehr dazu erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Wir empfehlen Ihnen dieses Update bei Bedarf schnellstmöglich zu installieren. Unabhängig davon schützen wir durch kontinuierlichen technische Maßnahmen wie Firewalls und Filter Ihre WordPress-Websites.


Details zum Update anzeigen

Auf die neueste WordPress-Version aktualisieren

Falls Sie automatische Updates für Ihre Website deaktiviert haben, sollten Sie jetzt über den WordPress-Admin-Bereich auf die aktuelle WordPress-Version aktualisieren.

  • Melden Sie sich an Ihrer WordPress-Website an, indem Sie im Browser die Adresse ihre-domain.de/wp-admin öffnen.
  • Klicken Sie im Dashboard auf Aktualisierungen und dann Aktualisiere jetzt.

Falls Sie manuell aktualisieren möchten, können Sie hier die aktuelle Version von WordPress herunterladen.

Bugfixes und Sicherheitsverbesserungen

Mehr erfahren: WordPress Release-Notes
(Quelle: wordpress.org).

Beliebte Themen

Diesen Beitrag bewerten:

4 Gedanken zu „WordPress-Update verfügbar

  1. Tina Hahn sagt:

    Ihr Lieben, seit dem neuen Update erscheint nicht der erste Satz aus dem Beitrag/Blog, wenn ich diesen über soziale Medien verbreite/teile, sondern Erstelldatum, Kategorien, bla bla. Das macht sich sehr schlecht für die Traffic. Wieso wurde dies geändert? Der Eyecatcher ist IMMER der erste Satz …

    1. 1und1hilfe sagt:

      Hallo Tina,

      für die Funktionsweisen der Anwendungen sind wir nicht direkt verantwortlich. Wenn ich mir Ihren Blog so anschaue, dann werden dort Titel und URL (mittlerweile wieder?) korrekt und SEO-freundlich dargestellt.

      Klappt es jetzt wieder oder besteht das Problem noch? Falls ja, kannst Du es uns noch etwas näher beschreiben?

      Vielen Dank und Grüße,
      Michael, 1&1

  2. Brauche Hilfe und Unterstützung. Wollte mir das von einfügen von Tracks in den Beiträgen mit “outdooractive Embed ” erleichtern. Nur leider geht es nicht, wie gedacht. Tour2Go finde ich nicht. Was habe ich falsch gemacht. Danke schön im voraus für die Hilfe. Brigitte

    1. 1und1hilfe sagt:

      Hallo Brigitte,

      das Plugin kennen wir leider nicht – Tour2Go ist uns auch kein Begriff. Ich würde ihn zunächst empfehlen sich an den Plugin-Hersteller zu wenden: https://wordpress.org/support/plugin/outdooractive-embed

      Viele Grüße,
      Michael, 1&1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *