PHP 7.0.19 und PHP 7.1.5 bei 1&1 Webhosting verfügbar

Für PHP 7 und PHP 7.1 sind neue Versionen verfügbar: PHP 7.0.19 und PHP 7.1.5. Wir haben diese Updates in den letzten Tagen getestet und jetzt für Ihre Websites aktiviert. Ihre Websites verwenden bei 1&1 automatisch die jeweils aktuelle und sichere Version von PHP 7 bzw. PHP 7.1.

Die neuen PHP-Versionen stehen ganz im Zeichen innerer Schönheit und enthalten Sicherheitsaktualisierungen und kleine Bugfixes.

Im PHP ChangeLog finden Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Updates: PHP 7 ChangeLog

Das könnte Sie auch interessieren

Was passiert, wenn eine ältere PHP-Version von der PHP-Community nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt wird, Sie diese aber weiter einsetzen wollen oder müssen?

Für diese Fälle bieten wir Ihnen mit dem 1&1 Extended Support für PHP eine Alternative, die Ihnen erlaubt Ihre Websites und Web-Anwendungen sicher mit einer älteren PHP-Version zu betreiben.

1&1 Extended Support für PHP auf einen Blick

php-extended-support-explained-de-de
Diesen Beitrag bewerten:

4 Gedanken zu „PHP 7.0.19 und PHP 7.1.5 bei 1&1 Webhosting verfügbar

  1. Sie schreiben ” Ihre Websites verwenden bei 1&1 automatisch die jeweils aktuelle und sichere Version von PHP 7 bzw. PHP 7.1.”
    Wenn ich das Joomla-Backend von eutonie-franco.de öffne erscheint die Meldung, dass die Version 5.6.30 installiert sei.
    Telefonische Auskunft, wie ich das händisch ändern kann, habe ich von Ihrer Hotline leider nicht erhalten. Diese Online-Hilfe sei kein Bestandteil des gebuchten Vertrags.
    Ich sollte aber doch zumindes einen Weg aufgezeigt bekommen, wie ich die Umstellung auf PHP 7 vornehmen kann und wende mich deshalb an Sie.

  2. Michael sagt:

    Kann man PHP7 auch per CLI aufrufen. Auf der Shell kann sehe ich nur php5.5-cli.

    1. 1und1hilfe sagt:

      Hallo Michael,

      das ist die aktuelle Situation zu diesem Thema:

      https://community.1und1.de/11-extended-support-php-versions/#comment-158128

      Viele Grüße,
      Michael, 1&1

  3. 1und1hilfe sagt:

    Hallo charly weibel,

    Sie haben recht- die Bedienung unserer Tools sollte auf jeden Fall Teil des Supports sein. Wir entschuldigen uns für diese Erfahrung mit unserer Hotline!

    Sie können die PHP-Version für jede Domain und Subdomain einzeln definieren. Eine schrittweise Anleitung finden Sie hier: http://hilfe-center.1und1.de/hosting/1und1-webhosting-c10085285/skript–und-programmiersprachen-c10082634/php-c10082686/einrichtung-c10082738/php-version-einrichten-oder-bearbeiten-a10782429.html

    Viele Grüße,
    Michael, 1&1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *